Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

Saunieren im Sommer: ein gesundes Hitzetraining

von Avita

Gerade im Sommer ist das Saunieren für den Körper eine gesunde Wohltat. Schwer vorstellbar, wenn draußen Temperaturen um die 30 Grad Celsius herrschen und Sie am liebsten in den kühlen Pool hüpfen wollen. Doch gerade die trockene Hitze verhilft zu einer optimalen Abkühlung des Körpers und ist daher ein ideales Training für den Hochsommer.

Zwei Frauen und ein Mann sitzen in der Sauna
Saunieren im Sommer zur Hitzeregulierung

Die Sauna als perfekte Vorbereitung auf den heißen Sommer

Nicht nur die hohen Temperaturen machen den Sommer für Sie beschwerlich, sondern besonders die hohe Luftfeuchtigkeit. Entscheidend für Ihr Wohlbefinden ist daher der Grad der Luftfeuchtigkeit: Während Sie trockene Hitze gut vertragen, erzeugt eine hohe Luftfeuchtigkeit einen Wärmestau an Ihrem Körper. In der finnischen Sauna empfinden Sie die trockene Hitze daher als besonders angenehm. Bei einer maximalen Luftfeuchtigkeit von 20 % kann der Saunaschweiß auf der nackten Haut frei verdunsten und Ihre Haut wird wirksam gekühlt. Je öfter Sie also im Sommer saunieren, desto besser wird Ihr körpereigenes Kühlungssystem trainiert. Ihre perfekte Vorbereitung auf hochsommerliche Verhältnisse holen Sie sich in der vielfältigen Saunalandschaft des AVITA Resorts.

Effektvolles Wechselspiel von Wärme & Kälte in Österreichs erster Schneesauna

Um den größten Effekt beim Saunabaden zu erzielen, ist der anschließende Kältereiz unverzichtbar. Die einzigartige Schneesauna des AVITA Resorts empfängt Sie dabei mit -11 bis -5 Grad kaltem Pulverschnee und dies das ganze Jahr über. Für eine angenehme Abkühlung im umschmeichelnden Nass sorgen die drei Tauchbecken und das Kaltwasserbecken der Saunalandschaft.

Ausgedehntes Nachruhen nach der Sommer-Sauna

Als dritte Phase des Saunierens steht eine längere Ruhezeit auf dem Plan, damit der angeregte Kreislauf wieder zur Ruhe kommen kann. Gerade im Sommer laden hierfür die komfortablen Hängematten und Schwebeschaukeln im Romantikgarten und die gemütlichen Cabanas zum ausgedehnten Relaxen unter schattigen, schilfbedeckten Sonnenschirmen ein. 30 bis 60 Minuten, in denen Sie genüsslich die Beine zwischen den Saunagängen hochlegen, sind dabei schnell vorbei. Und wenn Sie noch eine kühle Erfrischung mögen, tauchen Sie in einem Pool des AVITA Wellness Resorts unter. Und das Beste ist: mit der AVITA Sommergenuss Pauschale kann die sommerliche Auszeit im AVITA Resort im Südburgenland gar nicht schnell genug kommen!

Falls Sie nun Lust auf sonnenreiche Tage, sommerliches Saunieren und erfrischende Momente bekommen haben, freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage!

Zurück

NEWS UND AKTUELLES AUS INSTAGRAM