Aktuelle Info aus dem AVITA Resort

Sehr geehrte Gäste und Freunde des AVITA Resort!

Mit Freude dürfen wir Ihnen bekannt geben, dass das gesamte AVITA Resort - Therme & Hotel - ab 29.05.2020 wieder geöffnet hat.

Wir können es kaum erwarten, Sie bald wieder bei uns verwöhnen zu dürfen!
Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung laufen auf Hochtouren.
Alle unsere Thermalwasserpools wurden bereits gewartet und erstrahlen in frischem Glanz.
Im Juni findet daher keine Revision der AVITA Therme statt.

Die vielen Sonnenstrahlen können Sie bald wieder in den weitläufigen Gartenlandschaften des AVITA Resort auf gemütlichen Schwebeschaukeln und komfortablen Liegen genießen. Viel Freiraum zum Glücklichsein!

NEUE RESERVIERUNGEN
Buchen Sie Ihren Urlaub ganz ohne Risiko!

  • Für alle neuen Buchungen bis zum 30. September 2020 ermöglichen wir eine kostenlose Änderung des Anreisedatums bis zu 48 Stunden vor der geplanten Ankunft (wählen Sie den Standard-Preis).
  • Eine Stornierung des Aufenthaltes ist bis 5 Tage vor Reisebeginn kostenlos möglich.

Hinweis:
Für telefonische Auskünfte (+43 3353 8990) ist die Rezeption täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt!

Wir bedanken uns für Ihre Treue und freuen uns bereits jetzt auf Ihren nächsten Besuch im AVITA Resort!

GF Peter Prisching und
Ihr Team des AVITA Resort

 

Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Was ist die Summe aus 9 und 8?

AVITA Rezept-Tipp für Februar

von Evelin Graf

Unser Rezept-Tipp des Monats - Thom Khaa Gai

Als Einstimmung auf unseren internationalen Spezialitäten-Brunch am Sonntag, 01. März 2020 präsentiert Ihnen unser Küchenchef Martin Steinkellner diesmal das Rezept für Thom Khaa Gai - die berühmte Hühnersuppe mit Kokosmilch und etwas Schärfe...

Verwöhnen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem Leckerbissen aus der thailändischen Küche.

Zutaten:

  • 500 ml Hühnersuppe
  • 500 ml Kokosmilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 3 Stück Schalotten geschnitten
  • 2 Stück Vogelaugenchilis
  • 10 Scheiben Ingwer (oder Galgant)
  • 3 Stück Zitronenblätter
  • 100 g Champignons und Austernpilze
  • 100 g Hühnerbrust
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Korianderblätter

Zubereitung:

Hühnerbrühe, Kokosmilch, Salz und Zucker im Topf aufkochen. Zitronengras, Schalotten und Chilis im Mörser zerkleinern und zusammen mit Ingwer und den Limettenblättern im Topf ein paar Minuten köchlen lassen.

Champignons und Austernpilze sowie die würfelig geschnittene Hühnerbrust hinzufügen und das Huhn gar ziehen lassen.

In eine Servierschüssel Fischsauce und Limettensaft geben und die Suppe hinzufügen. Mit Koriander bestreuen.

Das AVITA Team wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!

Zurück

NEWS UND AKTUELLES AUS INSTAGRAM