Ein Paar, das auf einer Schaukel die wunderbare Ruhe der Natur im Burgenland genießt, die goldene Herbstsonne im Rücken.

Goldener Herbst im AVITA Resort

Der Herbst lässt sich im Südburgenland ganz besonders genießen. Im Land der Sonne können Sie sich bis weit in den Oktober hinein am goldenen Herbst-Wetter erfreuen und tanken so Kraft für die kalte Jahreszeit. Wir laden Sie ein, die bunte Farbenwelt bei geführten E-Bike, E-Mountainbike oder Walking-Touren zu entdecken.

Als Hotelgast des AVITA Resorts ist die kostenlose Nutzung von E-Bikes und E-Mountainbikes bei Ihrem Aufenthalt inkludiert.

Wir haben ganz besondere Packages für Sie zusammengestellt:

Goldener Herbst im Südburgenland - 3 Nächte

Goldener Herbst im Südburgenland - 5 Nächte

Goldener Herbst im Südburgenland - 7 Nächte


Unser Rezeptions-Team ist für Sie da!

Telefon: +43 3353 89900
E-Mail: info@avita.at

Bis bald im AVITA Resort.

Ihr Gastgeber Peter Prisching und
das Team des AVITA Resort

Blog abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Was ist die Summe aus 1 und 8?

So g’schmackig war die AVITA Gourmetwoche 2018

von Avita

Eine Woche voller Genusshöhepunkte im Burgenland

Außergewöhnliche Geschmäcker, Erlesenes aus der Region, Küchenkunst vom Feinsten: Während der Gourmetwoche 2018 stand im AVITA Resort wieder einmal alles im Zeichen des kulinarischen Genusses. Das diesjährige Motto: „Kochen ist eine Kunst – Essen ist ein Genuss“.

Von 16. bis 23. September liefen Küchenchef Jürgen Zach und sein Team zur Höchstform auf. Gemeinsam mit den eingeladenen Spitzenköchen und Genusspartnern verwöhnten die Kulinarik-Künstler ihre Gäste mit erstklassigen Geschmackserlebnissen.

Das Highlight: der Galaabend im AVITA Resort

Der kulinarische Höhepunkt war auch dieses Jahr wieder der Galaabend am Dienstag. Das AVITA-Küchenteam holte sich dazu die Spitzenköche Jürgen Csencsits und Markus Lengauer ins Boot. Das Ergebnis: ein Sechs-Gänge-Menü auf höchstem Niveau.

„Bildeiner Lammsugo mit Liebstöckl, Brennnessel und Frischkäse“, „Essenz vom Sommersteinpilz mit Gänselebereis“ und „Filet vom Seesaibling mit Schwarzbrotbröseln, Gin-Beurre blanc, Topinambur und Baby-Schwarzkohl“. Dies sind nur einige der delikaten Gänge, die den anwesenden Feinschmeckerherzen Luftsprünge bescherten.

Dazu wurden Spitzenweine aus der Region serviert, empfohlen von den Top-Winzern Michaela Leberl und Christoph Gratl.

Rückblick auf ein kulinarisches Programm der Spitzenklasse

Auch an den anderen Tagen geizte man beim Programm nicht mit kulinarischer Kreativität und Unterhaltung. Für alle, die bei der AVITA Gourmetwoche 2018 nicht dabei sein konnten, blicken wir auf die genussvollsten Stunden zurück:

  • Montag: Blick hinter die Kulissen beim gemütlichen Küchentratsch mit Gastgeber Peter Prischnig und Küchenchef Jürgen Zach
  • Mittwoch: „Gin meets Jazz“ – exklusive Gin-Verkostung bei entspannten Jazz-Rhythmen
  • Donnerstag: Genusswanderung mit regionalen Schmankerln in der Willersdorfer Schlucht
  • Freitag: E-Genussradeln im Südburgenland mit Einkehr beim Genussheurigen & Genussmarkt der südburgenländischen Paradiesbetriebe
  • Samstag: „Ozapft is“ – Bieranstich mit Weißwurst & Brez‘n bei Musikbegleitung auf der Hotelterrasse & Österreichisches Spezialitätenbuffet

Wenn Ihnen bei so viel Genuss auch das Wasser im Mund zusammenläuft, dann reservieren Sie sich am besten schon jetzt Ihr Zimmer für die AVITA Gourmetwoche 2019!

Wem das noch zu lange dauert, der kann schon morgen in den Genuss exzellenter Küche im AVITA Resort kommen. Genießen Sie unsere Gourmet-Verwöhnpension inklusive Frühstücksbuffet mit über 200 Genuss-Schmankerl - vorwiegend aus der Region -, Mittags-Vitalsnack und fünfgängigem Abenddinner-Buffet. Das AVITA-Küchenteam freut sich auf Ihren Besuch!

 

Zurück

NEWS UND AKTUELLES AUS INSTAGRAM