Talenteschmiede AVITA Resort****Superior

Gold für AVITA Lehrling Matthias Hager bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften 2018

Die besten Lehrlinge des österreichischen Tourismus stellten ihr Können vergangenes Wochenende bei den Staatsmeisterschaften in Obertrum (Salzburg) unter Beweis. Von 18. bis 20. April wurde gekocht, gedeckt, gemixt und serviert. AVITA-Lehrling Matthias Hager überzeugte dabei die Fachjury mit seinen hervorragenden Leistungen im Bereich „Service“ und holte in dieser Kategorie die Gold-Medaille – die einzige Gold-Medaille für das Burgenland bei diesen Staatsmeisterschaften.

"Wir sind alle sehr stolz auf den Erfolg unseres Schützlings! Bedanken möchte ich mich auch bei meinen Mitarbeitern, die Matthias mit ihrem persönlichem Engagement und ihrem Fachwissen auf seinem Weg unterstützt haben“, freut sich GF Peter Prisching.

In der AVITA-Philosophie nehmen die MitarbeiterInnen eine zentrale Größe ein. Sie sind es, die das Resort mit Leben füllen, einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg des Unternehmens leisten und die AVITA Werte - Respekt, Vertrauen, regionale Herzlichkeit, Sicherheit, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Eigenverantwortung und Wille - nach Innen und Außen leben.

Unter dem Motto „Arbeiten, wo andere Urlaub machen!“ setzt das AVITA Resort****Superior sein Vertrauen verstärkt in Jugendliche, die im eigenen Betrieb einen Tourismusberuf erlernen. Hochqualifizierte MitarbeiterInnen, die Ihren Beruf als Berufung sehen und mit Engagement und Herz Ihre Ausbildung absolvieren, sind schließlich der Schlüssel zum Erfolg für jeden Tourismusbetrieb.

Ein Paradebeispiel dafür ist Lehrling Matthias Hager aus der Nachbarortschaft Oberschützen. Der mittlerweile 20-Jährige startete seine Lehre als Restaurantfachmann unmittelbar nach der Matura im Wimmer Gymnasium Oberschützen und nutzte damit die Chance mit seiner kommunikationsfreudigen Art in der nahegelegenen Tourismushochburg Fuß zu fassen. Die erste Auszeichnung ließ mit dem 2. Platz bei der Landesmeisterschaft für Tourismusbetriebe 2017 nicht lange auf sich warten und mit Gold bei den Staatsmeisterschaften 2018 setze er seiner noch jungen Karriere vorläufig die Krone auf.

Lehrling Matthias Hager: „Mir gefällt besonders gut, dass ich voll ins Team eingebunden bin und von Anfang an direkt mit den Gästen arbeiten durfte. Der Arbeitsalltag ist sehr facettenreich und eine Ausbildung auf diesem hohen Niveau öffnet mir viele Türen. Schön ist, dass wir alle zusammenhalten und die Stimmung im Team auch in anspruchsvollen Situationen sehr gut ist.“

Von den aktuell knapp 140 MitarbeiterInnen im AVITA Resort****Superior kommen ca. 90 Prozent unmittelbar aus der Region. Das ist heutzutage atypisch und resultiert aus dem klaren Bekenntnis zur Region. Prokurist MMag. Berthold Benedek: „Solche Mitarbeiter zu finden, erfordert eine klare Strategie und Zielsetzung, viel Fingerspitzengefühl und noch mehr Geduld. Doch genau diese ehrlich gelebte burgenländische Herzlichkeit spürt, fühlt und honoriert der Gast und sie veranlasst ihn wieder zu kommen.“

Neben dem exklusiven Arbeitsumfeld machen zahlreiche Mitarbeiter-Benefits wie kostenloser Thermen– und Saunaeintritt inkl. Begleitperson, gratis Nutzung des topmodernen Fitness Centers, tägliches Mitarbeiter-Essen zu sehr günstigen Sonderkonditionen sowie zahlreiche Vergünstigungen die Besonderheit des AVITA Resort****Superior als Arbeitgeber aus. Das AVITA Resort ist damit ein Musterbeispiel für einen regionalen Leitbetrieb, der seit über 20 Jahren touristische und wirtschaftliche Impulse setzt.

Pressefoto I und II: Lehrling Mathias Hager erobert Gold bei den Staatsmeisterschaften (Fotocredit: Andreas Kolarik)

Den Pressetext können Sie hier downloaden.

Wellness in neuen Dimensionen im AVITA Resort

12. Oktober 2018
Ab sofort noch schöner, noch besser, noch kuscheliger!

Pressetext 2018

11. Oktober 2018
AVITA Resort****Superior - Wellness in neuen Dimensionen

Double für das Avita Resort****Superior

25. Mai 2018
Österreich und Nigeria trainieren in der Fussballarena Bad Tatzmannsdorf

Talenteschmiede AVITA Resort****Superior

26. April 2018
Gold für AVITA Lehrling Matthias Hager bei den Tourismus-Staatsmeisterschaften 2018

ÖFB Frauen fühlen sich im AVITA Resort wie zu Hause

11. April 2018
Bereits zum 7. gastieren die EM-Heldinnen in Bad Tatzmannsdorf

Dreifache Auszeichnung für das AVITA Resort

12. Februar 2018
Konstant hohe Qualität und perfekte Dienstleistung wurden belohnt